Beamer/Displays/Mediaplayer

Epson EH-TW9200W

Full HD-Projektor mit Wireless HD-Sender. 2.400 Lumen.
Hohes Kontrastverhältnis von 600.000:1. 3LCD-Technologie ermöglicht
sehr scharfe und naturgetreue Bilder mit tiefen Schwarztönen,
reinem Weiss und kräftigen Farben.
Manueller Lens Shift. Unterstützt verschiedene 3D-Formate.
Projektionsgröße: ca. 1 m – 4,6 m (Bilddiagonale), Projektionsdistanz: ca. 1,2 m – 15 m.
Anschlüsse: VGA, 2x HDMI, Composite, Component
Gewicht: 8.60 kg (mit Case und Zubehör: ca. 15 kg)
Abmessungen Beamer: Breite: 0.47 m, Höhe: 0.14 m, Länge: 0.40 m
inkl. Wireless Full HD-Sender mit 5 HDMI-Eingängen, Fernbedienung und
div. Kabeln und Adaptern (RF 3D-Brillen gehören nicht zur Ausstattung)

CHF 45.00/Tag

Handbuch

Herstellerlink

Epson EH-TW9200W

Belegungsplan

OPTOMA W304M (2 STK.)

DLP Video- und Datenprojektor, 3000 Lumen, Kontrast: 10’000:1,
WXGA 1280×800 (nativ), 4:3/16:9 Umschaltung
Anschlüsse: HDMI, VGA (Wireless/YPbPr/RGB), Composite,
Audio In 3,5mm, Audio Out 3,5mm, USB (Maussteuerung)
Projektionsbildgröße: 0.68m – 6.54m (Diagonal 16:10)
Projektionsabstand: 1.2 – 10 Meter
Masse (W x D x H): 220 × 178 × 71mm
Gewicht 1.4 Kg

CHF 25.00/Tag

Handbuch

Herstellerlink

OPTOMA W304M (2 STK.)

Belegungsplan

Samsung DB32E (6 STK.)

Diese superflachen 32 Zoll Full-HD LED-Displays eignen sich perfekt für
Ausstellungen. Sie lassen sich mit einem einfachen System im Quer-
oder Hochformat an einer Wand befestigen (Halterung zum Stehen haben wir keine!).

Das Design ist sehr schlicht, der Displays wird von einem schmalen schwarzen
Rahmen abgeschlossen und es ist kein Logo sichtbar.

Auf den Displays lassen sich Videos ab USB-Stick abspielen, es braucht
also keinen externen Player. Die Displays haben interne Lautsprecher und
einen Stereo Minijack-Ausgang.

Diagonale: 81,28 cm/32 Zoll
Masse: 721,4 × 420,3 × 49,9 mm

Hier haben wir die technischen Details zu den Displays zusammengestellt,
bei welchen wir euch unterstützen.

Preis auf Anfrage

Handbuch

Herstellerlink

Samsung DB32E (6 STK.)

Belegungsplan

MEDIAPLAYER BRIGHTSIGN XT243 (2 STK.)

Der BrightSign XT243 Digital Signage Player eignet sich perfekt dafür,
Video-, Audio- und Bildmedien abzuspielen.

Der Player kann 4K Inhalt abspielen, nahtlos loopen. Wenn zwei Player
durch ein LAN-Kabel verbunden sind, können zwei Videos synchron
abgespielt werden.

Der XT243 verfügt u.a. über einen HDMI 2.0 und Audio Output.

Damit sind diese Player die ideale Lösung, um Videokunst auszustellen.

Informationen, damit du die Player zum Laufen bringst, erhältst du hier.

Preis auf Anfrage

Herstellerlink

MEDIAPLAYER BRIGHTSIGN XT243 (2 STK.)

Belegungsplan

Pascal Arnold / Christoph Brünggel / Benny Jaberg: Still Und Dunkelmehrplus

Audiovisual live performance
45 – 50 minutes, HD, black and white, two individual projections, 2.1 sound

We are drawn to the aura of ruined factories, of disused hospitals, abandoned civil defense facilities and other non-places. It is here we find some of the last autonomous urban spaces from within our capitalistic cage.

With each performance we explore and document a human-built, persistently untouched place and thereby create a distinct, expanding audiovisual archive of such locations. After our on-site work we merge the field recordings with electronic music and combine freshly filmed footage with material from our archive. With every live performance we create one unique glowing, droning, alluring and expansive dark space formed from different locations that together create an unstable, re-emerging and utopian zone.

Pascal Arnold, *1980, Grafiker, VJ und Medienkünstler
Christoph Brünggel, *1980, Bildender Künstler und Musiker
Benny Jaberg, *1981, Filmemacher

Audiovisual live performance
45 – 50 minutes, HD, black and white, two individual projections, 2.1 sound

Nous sommes attirés par l’aura d’usines désaffectées, d’hôpitaux hors service, d’infrastructures de défense abandonnées et d’autres non-lieux. C’est là que nous trouvons certains des derniers espaces urbains autonomes au sein de notre cage capitaliste.
Avec chaque performance, nous explorons et documentons un lieu bâti par l’homme et durablement abandonné, pour créer des archives audiovisuelles distinctes et grandissantes de tels emplacements. Après notre travail sur le terrain, nous mêlons les enregistrements réalisés sur place avec de la musique électronique et combinons les séquences fraîchement filmées avec du matériel déjà contenu dans nos archives. Avec chaque performance en live, nous créons un espace sombre unique éclatant, bourdonnant, attrayant et étendu, formé de différents lieux qui constituent, ensemble, une zone instable, réémergente et utopique.

Pascal Arnold, *1980, graphiste, VJ et artiste de médias
Christoph Brünggel, *1980, artiste et musicien
Benny Jaberg, *1981, cinéaste

www.stillunddunkel.com