Computer

VIDEOSCHNITT

APPLE MAC PRO
2×2.8 GHz, 20”, 4 GB Ram, 320GB HD, SuperDrive, NVIDIA GeForce 8800

Programme: Adobe Master Collection CS6 (After Effects, Audition, Premiere Pro, etc) Final Cut Pro 7 und Final Cut X, Motion 3, Soundtrack Pro 2, Compressor 3, DVD Studio Pro 4, Color, Logic Studio 8

Videoschnittplatz mit zwei 20“-Bildschirmen, Kopfhörer, Referenz-Monitor und HDV-Recorder. Kann stundenweise und im Voraus reserviert werden.

CHF: 5.00/Stunde

VIDEOSCHNITT

Grafikstation

APPLE MAC PRO
1×2.8GHz, 20”, 4GB Ram, 320GB HD, SuperDrive, ATI Radeon
Programme: QuarkXPress 7, InDesign CS4, Illustrator CS4, Photoshop CS4, Acrobat 9 Pro CS4, Flash CS3, Dreamweaver CS3, Fireworks CS3, After Effects CS3, Premiere CS3, VueScan
Final Cut Pro 6, Motion 3, Soundtrack Pro 2, Compressor 3, Color, DVD Studio Pro 4
MS Office 2008

Kann stundenweise und im Voraus reserviert werden.
CHF 5.00/Stunde

Grafikstation

Web-/Printstation

IMAC INTEL CORE DUO
2.66Ghz, 20”, 2GB Ram, 320GB HD, SuperDrive, ATI Radeon
Programme: InDesign CS4, Illustrator CS4, Photoshop CS4, Acrobat 9 Pro CS4, Flash CS3, Dreamweaver CS3, Fireworks CS3, After Effects CS3, Premiere CS3,
MS Office 2008

CHF: 5.00/Stunde

Web-/Printstation

SCANNER A3 (MICROTEK SCANMAKER 9800XL)

Scanfläche 43,18 cm x 30,48 cm, max. 3200×6400dpi.
Durchlichtfunktion für Negativ & Diascan vorhanden.
APPLE Mac Pro, DuaL

5.00/Stunde

DOCKINGSTATION UND AIRPORT

Zugang zu Internet und Druckernetzwerk mit dem eigenen Notebook

gratis

VERBRAUCHSARTIKEL

Verschiedene elektronische Verbrauchsartikel wie Rohlinge (CD, DVD) und Hüllen (CD, DVD) sind im Kulturbüro günstig erhältlich.

Lisa Eisert: "Äs Paradiesli"mehrplus

Im Zentrum der Kulturbüro-Gestaltung von Lisa Eisert befinden sich die Zitrone und die Schlange. Um die Zitrone formieren sich abstrahierte Pflanzen und Früchte. Gearbeitet wurde mit Acryl auf Glas, auf der Theke zusätzlich mit Neocolor. Da steht: “Ich kenne so viele Geschmäcker und es schmeckt alles gleich und verliert so schnell seinen Geschmack. Ich denke ohne Leidenschaft würde ich zugrunde gehen. Meine Zähne leben sich auseinander…”

Au centre de l’installation réalisée par Lisa Eisert pour le Bureau culturel, on trouve le citron et le serpent. Autour du citron se forment des plantes et des fruits abstraits. L’artiste a travaillé avec de l’acrylique sur verre et, sur le comptoir, également au Neocolor. Il y est inscrit: «Je connais tellement de goûts différents et tout se ressemble et perd si vite en goût. Je pense que, sans passion, je mourrais. Mes dents se mettent à vivre chacune leur vie…»