*

TSCHUTTIBILDLI

Die Sammelbildli zur Fussball WM sind angekommen und ab sofort im Kulturbüro zu haben!!

Bei uns gibt es wie gewohnt eine Tauschwand an der ihr eure Bildchen tauschen könnt!

PREISE: Heft CHF 4.00 / 10 Bildchen kosten CHF 1.50

WAS IST DAS KULTURBÜRO?

come in and make art!

Wir unterstützen jüngere und ältere Kulturschaffende aus allen Sparten bei der Realisierung Ihrer Ideen. Nebst technischem Support und Workshops im Bereich Elektronik kannst Du unserem Copyshop Deine Portfolios und Flyer produzieren oder in unserer Digitalwerkstatt plotten, scannen, Videos schneiden oder Deine CDs und DVDs vervielfältigen.

DO IT YOURSELF
Wir stellen die Geräte, Du machst die Kunst. Im Kulturbüro kannst Du selbstständig arbeiten.

MIT DIESEM KULTIGEN TASCHENTUCH BLEIBT DIE WELT EIN WENIG GESÜNDER

Jetzt im Kulturbüro zu haben: selbstgenähte Stoffnastücher für einen guten Zweck (klein 20.00 / gross 30.00)!

Die Einnahmen werden dem GREENPEACE Projekt BORALE WÄLDER gespendet .

Macklinik im Novemer und Dezember

jetzt anmelden und vorbeikommen!

FLORA – das Cargo-Bike ist da!

Das Kulturbüro Basel ist beim Cargo-Bike-Sharing Basel einer der 17 Standorte. Interessierte registrieren sich einmalig über die Website www.carvelo2go.ch und können dann eines der verfügbaren Bikes buchen. Die Registrierung ist kostenlos. Die erste Stunde mit dem Cargo-Bike kostet CHF 5.00, jede weitere Stunde CHF 2.00 und ab der zehnten Stunde bezahlt man nur noch CHF 1.00 pro Stunde.

Robert Topulos: Yeah Woohoo! There’s something in the air!mehrplus

Robert Topulos (*1990, Nyon, Schweiz) lebt und arbeitet in Nyon und Genf.

Robert Topulos (*1990, Nyon, Suisse) vit et travaille entre Nyon et Genève.

C’est un travail qui se base sur les vieux comics de science-fiction avec les villes volantes au dessus de la terre. Je propose ici une structure sur laquelle se trouveraient les différentes villes et qui permet de bloquer la gravité pour rester à une petite distance de la terre. De cette façon, la terre pourrait redevenir une jungle.

Si on regarde les détails, au dessus du train à droite, vous verrez une statue du sculpteur Lorenzo Quinn ‘’The Force of Nature’’ représentant la mère nature qui défie la gravité, tournant la terre autour d’elle. Il s’agit du symbole de cette ville.

www.grrrawrr.com